Die Spielergebnisse vom Wochenende

12.01.2024 – TuS Halver II : TuS Neuenrade II   7 : 9

Herren 1. Bezirksliga 1

Reserve kehrt nach heißem Tanz erfolgreich aus Halver zurück!

v.l.n.r: Steffen Hoffmann, Freddy Schirner, Robin König, Dominik Schmöle, Tobias Köper, Edgar Schwarzkopf

Für das Freitagabendspiel in Halver konnte die zweiten Herrenmannschaft nahezu alle Stammspieler aufbieten. Edgar Schwarzkopf rückte für Tom Schnabel ins Team. Da im Hinspiel die Punkte geteilt wurden, ahnte man bereits im Vorfeld, dass es sich bestimmt um einen langen Tischtennisabend handeln würde. Und so kam es dann auch.
Aus den Doppeln ging man zunächst erfolgreich mit 2:1 in die erste Einzelrunde. Hier „überrannte“ Halver beinahe den TuS und holte fünf Siege in Folge. Dabei gingen zwei enge Spiele an die Gastgeber, die erst zu 9 im Entscheidungssatz entschieden wurden. Steffen Hofmann verhinderte mit seinem Sieg zum 3:6, dass man nicht komplett den Anschluss verlor.
Als König im Duell der Einser sein Gegenüber Streuer in vier Sätzen zum 4:6 niederrang, konnte man den Entschluss der Gäste, die Halle als Sieger zu verlassen, beinahe mit den Händen greifen. Daran änderte auch die Niederlage von Schirner nichts. Nach dem Motto „dann eben zu 7“, wurde ein Spieler nach dem anderen von der Bank zum Sieg gepeitscht. Die Zähler zum 6:7 fuhren Schmöle und Köper ein. Schmöles Gegenüber gab bei seiner Niederlage sein gesamtes Schimpfwortrepertoire zum Besten (zum „Glück“ war sein Schläger bereits in seinem ersten Spiel kaputt gegangen). Hofmann und Schwarzkopf stießen mit ihren Erfolgen (8:7) das Tor zum Auswärtssieg weit auf. Diese Gelegenheit ließen sich König und Schmöle im Abschlussdoppel nicht nehmen und sorgten nach über dreieinhalb Stunden mit ihrem glatten Sieg zum viel umjubelten 9:7-Erfolg.

Doppel: König/ Schmöle 2:0, Schirner/ Köper 0:1, Hofmann/ Schwarzkopf 1:0
Einzel: König 1:1, Schirner 0:2, Schmöle 1:1, Köper 1:1, Hofmann 2:0, Schwarzkopf 1:1

 

12.01.2024 – TTG Netphen II : TuS Neuerade    6 : 9

Herren Bezirksoberliga

TuS Neuenrade gelingt Revanche in Netphen

Weiterlesen

06.01.2024-Vereinsmeisterschaften 2024 – Ergebnisse

Die Teilnehmer:innen der Vereinsmeisterschaften 2024

Am vergangenen Samstag, den 06.01.2024 fanden die Tischtennis Vereinsmeisterschaften 2024 unseres Verein statt.
16 motivierte Spieler:innen traten diesen Jahr in der Sporthalle Niederheide ab 14:00 Uhr an um einen der begehrten Titel zu erringen. Für den kleinen Hunger und Durste zwischendurch wurde mit leckeren Frikadellen, Bockwürstchen, Kartoffelsalat und Kaltgetränken reichlich gesorgt. 

Um ca. 20 Uhr standen die neuen Vereinsmeister 2024 der Tischtennisabteilung fest.

Anbei die neuen Vereinsmeister 2024 in den jeweiligen Spielklassen. Die komplette Ergebnisliste liegt diesem Betrag als PDF-Anhang bei.

Herren A – Einzel Marvin Bonrath
Herren B – Einzel Mika Schnabel
Herren Doppel Steffen Hofmann/Mika Schnabel
Hobbyklasse Martin Wagoun

Hier noch die kompletten Platzierungen alle Teilnehmer:innen:

Platzierungen der Vereinsmeisterschaften 2024

und nachstehend eine kleine Bildergalerie:

Weiterlesen

Einladung – Vereinsmeisterschaften am 06.01.2024

Die Tischtennis-Abteilung des TuS Neuenrade führt am Sa., 06.01.2024, ab 13.00 Uhr in der Dreifachturnhalle wieder ihre Vereinsmeisterschaften durch.

 

Insbesondere die Hobbyliga dürfte sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche interessant sein.

Spontananmeldungen sind bis 13.30 Uhr vor Ort möglich. Für die Sieger gibt es i.d.R. Pokale und für die Platzierten Urkunden zu gewinnen.